Pflegeimmobilien als Kapitalanlage

Das Konzept auf den Punkt


Die grössten Notariate Niedersachsens und ihr Umgang mit der Corona-Krise

Corona Info:

 

Bei den beauftragten Notariaten (die grössten Niedersachsens, auch räumlich) werden selbstverständlich alle sicherheitsrelevanten Maßnahmen wie Desinfektionsmittel und der Mindestabstand eingehalten.

 

 

Sämtliche vorherige notwendige Korrespondenz zur Verkaufsabwicklung wird

elektronisch und fernmündlich abgewickelt. Skype, Nachrichten (Mac) und Teamviewer, mit dem ich interessierten Käufern Einblicke in die Geschäftsabläufe geben kann, sind Standard bei mir.

Dadurch wird höchste Transparenz gewährleistet.


Konzept 1

Vergleich zum Kauf einer Eigentumswohnung (ETW)

• Wie beim Kauf einer ETW bekommen Sie für das jeweilige Apartment einen Eintrag ins Grundbuch für Ihr   Teileigentum (od. Miteigentumsanteil).

• Zugesicherte monatl. Mietzahlungen erfolgen über die Verträge auch bei (vorübergehender) Nicht-   Belegung  Ihrer Wohneinheit.

• Einziger Aufwand für Sie als Eigentümer: Die jährliche Eigentümerversammlung die der Verwalter einberuft.

 Alles andere wie Mieterkontakt, Erstellung der Betriebskosten, Neuvermietung etc. entfallen, das obliegt   ausschliesslich dem Betreiber des Pflegeheims.  


Die beste Alternative zum Kauf einer Eigentumswohnung

 Apartmentkauf in Pflegeimmobilien, DER Immobilien-Sachwert vom Marktführer!

 

> Regionen und Fakten


Konzept 2

Vorzüge im Detail

 

• Absicherung dank Grundbucheintragung (Die Apartments können vererbt, beliehen, verschenkt oder verkauft werden)

• Bevorzugtes Belegungsrecht für sich selbst od. nächste Angehörige (übertragbar auf andere Objekte desselben Betreibers).

• Solide Bausubstanz auf hohem Qualitätsstandard, Dekra geprüft.

• Für die Instandhaltung im Gebäude ist größtenteils der Betreiber verantwortlich.

• Kein Mieterkontakt, die Vermietung Ihres Apartments übernimmt ausschliesslich der Betreiber.

• Steuerliche Vorteile (Abschreibungen). 

• Langfristige Mietverträge über 20 Jahre plus 2x Verlängerungsoption von 5 Jahren.

• Sicherheit durch starke und langjährig erfahrene Betreiber.


Konzept 3

Standortsuche, Beteiligte

• Jeder neue Standort wird sorgfältig ausgesucht. Es wird eine Bedarfsanalyse erstellt nebst Makro- und     Mikroanalyse die standardisierte Kriterien beinhaltet. Das Ergebnis muss nach einem Punktesystem einer   Mindestanforderung entsprechen.

 Viele kompetente Spezialisten wie Projektentwickler, Bauträger, Planer & Entwickler, Verwalter,

  Betreiber etc. greifen ineinander. 

• Die hohe Bauqualität der Neubauten nebst den Planungen, die sich nur an neuesten Erkenntnissen des     Pflegemarkts orientieren, runden das schlüssige Gesamtkonzept ab.

 

• Last but not least der soziale Faktor:

  Wichtig benötigte Pflegeplätze (es werden aktuell Deutschlandweit weit weniger -etwas mehr als die     Hälfte- Objekte/Pflegeplätze neu realisiert als eigtl. nötig wären um den Bedarf zu decken) für die   Allgemeinheit zu schaffen. Siehe auch Fakten Pflegemarkt.